Kürschnergasse 1, 1210 Wien
Tel: +43 (01) 2648621

Webseite richtig umziehen und die Domain ändern

Wie man am besten eine alte Domain zum neuen umzieht!

Bei der Domainänderung ist es wichtig den Domain mit 301 redirect um zu ziehen (moved permanently), und nicht mit 302 redirect (was eigentlich ein Temporärer Umzug ist). So wird die alte Domain nicht von google vergessen, sondern umgeleitet, es dauert c.a 2 bis 3 Monate bis Google die Webseite mit der neuen Adresse voll indexiert hat.
Wichtig ist auch das man die Backlinks auf die wichtigsten Webseiten zu wechseln, falls es nicht von dem Admin Panel möglich ist, kannst du auch eine Email an die Administratoren der Webseite schicken, auf jeden falls ist es nicht klug den alten Domainnamen voll zu löschen, weil manche Backlinks werden weiterhin auf der alten Domain führen.

Bei der Umleitung der Webseite leite jede alte Seite zu einer der neuen, und nicht alle alte Seiten zu der Hauptseite der neuen Domain, so wird der Ranking jeder Unterseite den fast gleichen haben wie die auf der alten Domain, der Ranking wird nicht zu 100% übermittelt sondern c.a 85 bis 90 %, aber es ist so wie so das beste Ergebnis was man bei einer Umleitung erreichen kann. So wird auch jeder Benutzter direkt auf den von ihm gewünschte content-Unterseite landen.

Falls man die nicht jede Unterseite weiterleitet wird der Benutzer auf der Frontpage von der Webseite umgeleitet und es kann sein das er nicht die von ihm gewünschte Unterseite auf der Homepage findet.

Domainname richtig Umziehen mit 301 Redirect

Wenn der Domainänderung auch das Webdesign geändert wird ist es am besten wenn man die selben URLs verwendet wie bei der alte Homepage oder Onlineshop, ansonsten verliert deine Webseite wichtige Positionen bei Google, falls du weniger content auf der neue Webseite hast ist es am besten die alten Posts und Seiten im Archiv zu speichern so das die nicht verloren und sichtbar für Google bleiben

Und nicht als letztes – teilt Google Search Console auch schnellstmöglich mit das Ihr den Domain geändert habt.

Probleme bei der Umleitung einer Domain exzisieren häufig, darum ist es am besten sich mit eine Webagentur wie uns – NULA zu beraten, wir haben es sämtliche male für Kunden gemacht und wissen wie es geht.

Related Posts