Kürschnergasse 1, 1210 Wien
Tel: +43 (01) 2648621

Suchmaschinenoptimierung H1 – Description und Keywords

Heute schreiben wir bezüglich 3 wichtige Sachen bei der Gestaltung einer Webseite und das sind nämlich die H1 bis H5 überschriften, Metadescription und die Keywords die richtig anwenden solltest.

H1 Überschrift bei der Suchmaschinenoptimierung

Das Keyword für das du den Text schreibst sollte auf jeden Fall in die H1 Überschrift vorhanden sein, es ist nicht der Title den du oben im Browser siehst sondern mehr die Überschrift über den Text wie bei die Zeitungen aus Papier, es sagt dem Leser, worum es sich eigentlich in dem Text handelt.
Am besten ist es wenn die H1 Überschrift direkt mit dem wichtigsten Word anfängt wie hier z.b Suchmaschinenoptimierung und danach die Sachen die mit dem SEO zu tun haben wie H1 Überschrift, Metadescription und Keywords. Du kannst mehr als einen H1 Tag verwenden aber er sollte nicht sehr oft im Text vorkommen, am besten ist es ihn nur 1 oder 2 mal zu verwenden und nicht die Überschrift von jeden Absatz mit H1 Tag zu schreiben, auch wenn auf der Webseite nur Fotos sind sollte ein H1 Tag vorhanden sein, so erkennt der Nutzer und auch Google was das Thema der Fotos sind.

Bevor wir mit H2 und H3 anfangen – Das wichtigste zuerst: 1 für wichtig und 6 für weniger wichtig einsetzen.

Untertags H2 bis H6

Wenn deine Text mehr als 1 Absatz hat oder mehr als ein Thema befasst kannst du die Tags von H2 bis H6 nach Wichtigkeit einsetzen, wobei wir hier raten von H1 bis H3 Tags zu benutzen, nicht 4-6, es kann ruhig mehr als 1 H2 und H3 Tag eingesetzt werden.

Keywords in der Überschrift, Title und Metadescription

Wie wir schon geschrieben haben, sollten die Keywords an der richtigen stellen im Text eingefügt werden, nicht immer ist es möglich die am Anfang der Zeile ein zu fügen aber wenn es möglich ist, sollte es auch gemacht werden. Die Keywords sollten auch in der Überschrift, Title und Metadescription beschrieben sein, denn das sieht der Kunden wenn er nach z.b Suchmaschinenoptimierung Google sucht, also das Keyword sollte überall beschrieben und vorhanden sein.Wenn der Kunde dann nach Suchmaschinenoptimierung Google sucht werden die Keywords in die SERP mit BOLD angezeigt, wahrscheinlicher ist es das jemand eine Webseite anklickt die das Keyword hat als auf einer die es nicht beinhaltet. Um die bestmögliche Ergebnisse zu erzielen benutzt auch synonyme des Keyword und wie z.b SEO Agentur Wien, Google optimierung, Google SEOGoogle Optimierung oder Webseiten Optimierung Wien und vergisst nicht das rein nur Keywords nicht nutzen, sondern die müssen in ein guten Text eingefügt werden.

Verschiedene Texte für Title, H1 Tag, Metadescription und URL

Jede Seite hat diese 4 Elemente Titel, H1 Tag, Meta-description und eine URL Adresse und die müssen von einander abweichen, es darf nicht der selbe Text überall eingefügt werden.

Keywords Tag
Die Meta keywords sind mittlerweile kein wichtiger Teil der Suchmaschinenoptimierung für Google, aber andere Suchmaschinen benutzen die immer noch, deswegen raten wir auch solche in Eure Posts ein zu fügen, wir machen es nur manchmal, meistens bei Onlineshop Optimierung.

Wenn Ihr Keyword Tags einsetzt begrenzt euch auf die wichtigsten, am besten 4 bis 6 Keywords einfügen, statt eine Reihe von 20, weil sonst irren sich die Suchmaschinen und es kann Negativ die Webseite beeinflussen.

 

 

 

 

Related Posts