Kürschnergasse 1, 1210 Wien
Tel: +43 (01) 2648621

Facebook Werbung schalten – Facebook Werbeagentur Wien

Facebook ist neben Google die wichtigste Webseite im Internet. Facebook Werbung kann z.B. für die Bewerbung von Produkten, Websites, Events benutzt werden.

Mit Facebook Werbung Ihre Reichweite steigern und Umsätze erhöhen
Facebook Werbung schalten

Facebook Ads spielt im Online Marketing eine immer größere Rolle. Mit mehr als einer Milliarde registrierten Benutzer ist Facebook die größte Social Media Plattform der Welt. Mehr als die Hälfte der Nutzer ist täglich aktiv. Dank der Facebook-App ist es den Mitglieder auch möglich sich von unterwegs mit ihren Smartphones oder Tablets einzuloggen und aktiv zu sein. Facebook ist dabei nicht nur ein immenses soziales Netzwerk, sondern wird auch immer wichtiger, wenn es um Werbung und Marketing geht. Immer mehr Unternehmen schalten gezielt Facebook Werbung, um ihre Reichweite zu vergrößern und ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Was bringt Facebook Werbung schalten?

Facebook ist unumstritten die größte Social Media Plattform im World Wide Web. Knapp 60 Prozent der Facebook User sind täglich aktiv und tauschen sich über ihre Interessen aus. Bei den mobilen Nutzern liegt der Anteil sogar noch höher.

Wie funktioniert Facebook Werbung schalten ?

Sie möchten Werbung auf Facebook schalten? Dann wenden Sie sich an uns von Nula Internet Marketing Agentur Wien. Wir beraten Sie Schritt für Schritt und sorgen dafür, dass Ihre Facebook Werbekampagne von Erfolg gekrönt ist.

Dafür definieren wir zunächst mit Ihnen zusammen, welche Ziele Sie mit Ihrer Facebook Kampagne erreichen möchten. Sie können über Facebook Werbung Ihre Marken- und Unternehmensbekanntheit steigern, für mehr Likes und Interaktionen auf Ihrer Facebook-Fanpage sorgen oder mehr Webseitenbesucher für Ihre Webseite generieren. Darüber hinaus können Sie ehemalige Webseiten-Besucher oder Lookalikes (Zielgruppen, die den Webseiten-Besuchern ähnlich sind) direkt ansprechen, um so noch mehr Umsätze zu generieren.

Anschließend unterstützen wir Sie bei der Wahl des richtigen Anzeigen und der Kampagnengestaltung. Denn Werben auf Facebook heißt auch, die richtige Zielgruppe anzusprechen, die perfekten Zeiträume zu wählen und das vorhandene Budget zu optimieren.

Für die Facebook Werbe-ausrichtung auf die Bedarfsgruppe stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach Produkt und Kampagnenziel mehr oder weniger sinnvoll sind.

    Geographisch – Sinnvoll, wenn man bspw. Angebote für einen Offline Shop bewerben und sich auf ein bestimmtes Einzugsgebiet beschränken möchte.

    Demographische Merkmale (Alter, Geschlecht, Lebensereignisse, Ausbildung usw.) – Hat man bspw. über Analytics bereits demographische Daten gesammelt, kann z.B. eine Beschränkung der Ausrichtung der Anzeigen auf die umsatzstärkste Altersgruppe sinnvoll sein.

   Interessen (nach Nutzer-Interessenlisten, Aktivitäten, Gefällt mir-Angaben) – Besonders bei Kampagnen, die reichweitenstark sein sollen und eher ein Branding-Ziel verfolgen eine gute Möglichkeit.

   Verhalten (Geräte, Reisen, Saisonales) – Bspw. kann eine Ausrichtung auf iPhone-Nutzer erfolgen, wenn eine App nur für diese Geräte verfügbar ist.

   Verbindungen (zur Fanpage, Veranstaltungen, Beiträgen) – Hier können bereits engagierte Nutzer erreicht oder auch ausgeschlossen werden – es macht z.B. keinen Sinn Fans der Seite mit einer Like Kampagne anzusprechen.

Bei der Ausrichtung der Facebook ADS sollte man auf eine zu tiefe Verschachtelung der verschiedenen Möglichkeiten verzichten, da ansonsten die Reichweite zu stark eingegrenzt wird. Hier ist es besser die einzelnen Ausrichtungsmöglichkeiten für sich zu testen, um im Anschluss auch zielgerichtet ermitteln zu können, wo die Performance besonders gut oder schlecht war. Die  spannendste Art der Ausrichtung sind die benutzerdefinierten Zielgruppen (Custom Audiences). Diese können aus drei Quellen erstellt werden:

Kundeliste mit Emailadressen, Rufnummern etc. – diese Möglichkeit ist rechtlich problematisch, da Kunden bereits im Vorfeld der Verwendung der Daten für Facebook Remarketing explizit zugestimmt haben müssen

App-Aktivität – Personen, die eine bestimmte Handlung über eine App oder in Spielen vollzogen haben

Webseitenbesucher – Erstellung von Listen mit Nutzern, die bestimmte Seiten besucht/nicht besucht haben

Auf diesem Weg kann man nicht nur bestimmte Nutzer gezielt mit passenden Angeboten und Inhalten erneut ansprechen, sondern auch Lookalike Audiences erstellen, die Nutzer umfassen, die ein ähnliches Surfverhalten an den Tag legen wie die Benutzerdefinierte Zielgruppe. Z.B. das Ansprechen von Nutzern, die Käufern ähnlich sind, ist eine vielversprechende Variante. Besonders gut geeignet ist diese Möglichkeit weiterhin für Kampagnen zum Generieren von Pagelikes – hier kann man auch ohne das Remarketing Pixel auf der Website direkt loslegen und Nutzer ansprechen, die den vorhandenen Fans ähneln.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Facebook Werbung gestaltet werden kann. Um eine ausreichend große Anzahl an Nutzern zu erreichen, sollte die Werbung in erster Linie visuell ansprechend sein. Nur attraktive Bilderwelten können die Aufmerksamkeit des Nutzers auf sich ziehen und ein Interesse für die Werbeanzeige wecken. Das Wording der Anzeige spielt eine wichtige Rolle, um die jeweilige Zielgruppe zur gewünschten Aktion zu bewegen. Darüber hinaus muss festgelegt werden, welche Aktion mit der Werbeanzeige ausgelöst werden soll. Bei den Zielen der Facebook Werbung kann es sich um Fangewinnung, Interaktionssteigerung, den Besuch einer Website, die Teilnahme an einer App oder das Auslösen einer bestimmten Aktion / Conversion handeln.

Eine kreative Werbekampagne wirkt sich positiv auf Ihre Unternehmensziele aus. Daher sollte jede Werbekampagne strategisch durchdacht und umgesetzt werden. Famefact berät Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten und setzt Ihre Facebook Werbung ressourcenschonend und effektiv für Sie um.

Die Kosten für Facebook Werbung orientieren sich am Budget, das Sie für Ihre Kampagne ausgeben möchten. Sie entscheiden, ob Sie auf einzelne Klicks (CPC) oder Impressionen (CPM) bieten möchten. Wie schnell sich Ihr Budget verbraucht, hängt von Faktoren wie der Größe der Zielgruppe oder der Höhe der einzelnen Gebote ab.

Generell gilt: Je höher die Reichweite sein soll und je niedriger die Relevanz der Werbeanzeigen ist, desto teurer sind Facebook Ads. Es lassen sich aber auch mit einem vergleichsweise kleinen Budget und sehr spezifisch ausgerichteten, relevanten Anzeigen Erfolge erzielen.

  • Strategieentwicklung für Kampagnen
  • Beratung bei der Gestaltung effektiver Werbeanzeigen
  • Ausrichtung der Facebook Ads auf relevante Zielgruppen
  • Optimierung der Zielgruppen, Budgets und Gebote je nach Performance
  • Erfolgsmessung durch Facebook Tracking und Google Analytics
  • Regelmäßige Reportings mit den wichtigsten Kennzahlen
  • Schnelle Reaktion auf Updates und neue Werbeformen (z.B. Multi-Product-Ads)
FRAGEN?

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre Email

Betreff

Nachricht an uns

Faces-400x400px-1_1_07

„Es ist schon das dritte Jahr indem wir mit NULA Wien arbeiten, wir sparen kosten und unsere Werbung in Google ist effektiver den je.“

Marcus Fields
Marketing Manager, Innovations Lab
Faces-400x400px-1_1_18

„Eine tolle Werbegentur die sich richtig mit Werbung auskennt, durch Google Adwords Optimierung hat uns Nula mehr als 30% der Werbekosten für Google gespart“

Jeniffer Burns
Marketing Manager, Creative Heads Inc.
Faces-400x400px-1_1

„Whatever you do Online, do it with NULA, its an Amazing team with fresh ideas about e-commerce and onlineshop workflows.“

George P.
CEO, SM EUROPE